Reviews : SLUMB PARTY / Happy Now :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SLUMB PARTY

Happy Now

Format: LP

Label: Drunken Sailor

Webseite

Wertung:


Debüt-LP der Post-Punk-Band aus Nottingham, die ein Saxophon in ihren Reihen hat und keinerlei Scheu zeigt, dieses auch zu benutzen, ebenso wie das Keyboard. Nervöser, hippeliger Vertreter dieses Genres, der an den richtigen Stellen immer wieder auf den Pfad der catchy Tugend zurückfindet.

Ein wenig DEVO, sehr frühe ANTZ, GANG OF FOUR, CRAVATS und ein paar andere sehr frühe Vertreter der Schnittmenge zwischen No Wave, Funk (Killerbass), die vorwiegend in England und in der allerersten Welle der NDW (bevor es scheiße wurde) ihr Unwesen trieben.

Kann ich mir live sehr gut als großartige Party vorstellen, zumal das noch nicht einmal auf Vinyl nervt, weil die Band ein gutes Gespür für den schmalen Grat zwischen „ist Kunst“ und Musik hat und niemals das unbegehbare Land für meine Ohren betritt.

Einen gewissen Humor kann man diesem Sound auch nicht abstreiten, derselbe, den die MINUTEMEN zur Perfektion trieben, und hier sind wir auf dem richtigen Weg.

Kalle Stille

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #140 (Oktober/November 2018)

Suche

Ox präsentiert

THE OTHER

Horrorpunk und Psychobilly - dass das zusammen gehört, wurde schon bei vielen Konzerten im In- und Ausland bewiesen. THE OTHER - Europas Horrorpunk Band Nr.1 - gibt sich die Ehre und sucht die nationalen und internationalen Clubs mit einer ... mehr