Reviews : SOP / Blurred Vision :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SOP

Blurred Vision

Format: LP

Label: Backbite

Webseite

Wertung:


Zum wiederholten Mal fällt Backbite Records sehr angenehm auf. Die Kölner SOP hießen zuvor noch ausgeschrieben SECONDS OF PEACE und haben ein Demo, eine 7“ und ein Split-Tape rausgebracht. Mit „Blurred Vision“ bekommt man eine einseitig bespielte LP, für mich ein viel besseres Format als eine Single, die man umdrehen muss.

Ich habe etwa zwanzig Minuten gebraucht, bis ich einen Vergleich zur sehr guten Stimme des Sängers gefunden habe – und mit MAKE IT COUNT hatte ich es dann gefunden. Neben der Stimme fiel mir sofort der Bass auf – er ballert recht gut und prägnant.

Von den Geschwindigkeitswechseln her ähneln sie TURNSTILE. Bei der Produktion haben es SOP optimal getroffen, weder sind sie zu geschliffen, noch rumpelt es – nein, amateurhaft klingt das nicht, sondern rauh in genau dem richtigen Maße.

Gepaart mit der Stimme erinnern sie mich dann sehr an die polnische Hardcore-Band COLD. Schön, dass mir mit SOP erneut eine großartige europäische Hardcore-Band bekannt geworden ist. Zur Zeit ist das alles irgendwie erfrischender als das, was aus den USA herüberkommt.

Moritz Eisner

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #140 (Oktober/November 2018)

Suche

Ox präsentiert

MONTREAL

Endlich Nachschlag für die große MONTREAL-Fangemeinde. Die sympathischen Gute-Laune-Dienstleister enttäuschen ihre Fans nie und liefern immer das ab, wofür die Band seit vielen Jahren geschätzt und geliebt wird: super eingängiger Pop-Punk mit ... mehr