Reviews : SVIN / Virgin Cuts :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SVIN

Virgin Cuts

Format: CD

Label: Mom Eat Dad

Webseite

Wertung:


SVIN schaffen es, ihren eigenen Sound mit jedem Album komplett neu zu erfinden und damit dennoch nahtlos an die eigene Vergangenheit anzuknüpfen. Eröffnete der selbstbetitelte Vor-Vorgänger mit nervös-prügelnden Stoner-Stampeden und die letzte Platte „Missionær“ mit einem stetig wachsenden Noise-Ungetüm, so stellt sich der Neuling nun mit einem derart nervositätsgeladen-repetitiven Opener vor, dass es einem beim Hören sowohl Rückgrat wie Magen um 180 Grad dreht.

„Virgin Cuts“ verbindet erneut Jazz-Experimentierfreude, Minimal-Soundscapes und Noise-Ausbrüche miteinander, die Brutalität stammt diesmal allerdings weniger aus straighten Haudrauf-Passagen, sondern aus verkopften Irreführungen.

SVIN packen ihre Hörer beidhändig an der Nase und tanzen mit ihnen Tango, es tut weh und man will gleich noch mal.

Simon Nagy

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #140 (Oktober/November 2018)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SKASSAPUNKA

SKASSAPUNKA aus Mailand spielen 1a-Ska-(Street)Punk, mit politischen Texten gegen Faschismus, Staat und Kapital, in der Tradition von TALCO, LOS FASTIDIOS, NH3 und RED SKA. SKASSAPUNKA brauchen sich nicht hinter den genannten Bands verstecken. Ihre ... mehr