Reviews : THROAT / Bareback :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

THROAT

Bareback

Format: CD

Label: Svart

Spielzeit: 42:16

Webseite

Wertung:


Es wäre sicherlich übertrieben, von einer Renaissance des Noiserock der Neunziger zu sprechen, maßgeblich geprägt durch ein Label wie Amphetamine Reptile, aber es ist dennoch schön, dass es aktuell wieder viele Bands gibt, die sich anscheinend daran zurückerinnern, wie etwa die seit 2009 aktiven Finnen THROAT auf ihrem neuen Album, ihrem ersten für Svart.

Zuvor entstand 2013 mit „Manhole“ ein erster Longplayer, neben einigen Singles, EPs und Split-Veröffentlichungen. Die Zutaten sind dabei hinlänglich bekannt, interessant bei THROAT ist allerdings das eigenwillige Spiel mit Dynamik und Melodie, bei dem die Finnen auch nicht davor zurückschrecken, ihre komplexen Song-Arrangements für einen Moment komplett zu zerlegen und dann wieder irgendwie sinnvoll zusammenzubauen, oder auch nicht.

Das macht „Bareback“ zu einer durchaus fordernden und manchmal auch frustrierenden Hörerfahrung, denn die insgesamt acht Songs besitzen oft regelrecht antiklimaktische Spannungsbögen. In einer Schnittmenge aus Industrial, Post-Hardcore und Noiserock haben sich THROAT eine recht eigenwillige Nische geschaffen, die aber als ästhetische Gesamtheit funktioniert und weniger durch herausstechende Einzelsongs.

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #140 (Oktober/November 2018)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

EMPOWERMENT

Zu Bohème für die Straße - zu Straße für den Club! EMPOWERMENT aus Stuttgart gehen ihren eigenen Weg und stehen für kompromisslosen Hardcore-Punk, der nicht nur aneckt sondern mit Wut und Chuzpé die Grenzen des Genres angreift. Ihre Ablehnung ... mehr