Reviews : TROPIC OF COLDNESS / Framed Waves :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

TROPIC OF COLDNESS

Framed Waves

Format: CD

Label: Glacial Movements

Spielzeit: 42:22

Webseite

Wertung:


Ein Label, dessen Spezialität ramonesker Pop-Punk ist, wird genau dafür geschätzt und niemand, der diese Musik mag, würde diesem deshalb Eintönigkeit vorwerfen, nach dem Motto „Klingt doch alles gleich“.

Ähnlich verhält es sich mit dem in Italien ansässigen Glacial Movements-Label, dessen Spezialität flächige, atmosphärische Aufnahmen sind, zwischen Soundscapes, Industrial-Drones und echten/empfundenen Fieldrecordings.

Instrumentale Klänge wie ein Soundtrack zu Naturdokus mit langsamen Kameraschwenks und vielen Totalen, ohne Detailzooms. „Framed Waves“ von TROPIC OF COLDNESS macht da keine Ausnahme, es ist ein bisweilen etwas newagehaftes Klangerlebnis, nur eben ohne Eso-Kitsch.

Yoga-Musik für Menschen, die bei konventioneller Yoga-Mucke Brechreiz bekommen und sich dann aufregen statt zu entspannen. Hiermit klappt es aber mit dem Flow, dem Runterkommen.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #140 (Oktober/November 2018)

Suche

Ox präsentiert

MATZE ROSSI

Matze Rossi gehört der Generation Punk an, die mit Ende 30 wieder dort angekommt, wo sie mit Anfang zwanzig schon einmal war. Wilde Träume, ein brennendes Herz, auf Bühnen zuhause (bei ihm waren es die fast mystisch verehrten Tagtraum, mit denen ... mehr