Reviews : VORWÄRTS / Rock’n’Roll Hearts :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.03.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue PASCOW-CD „Jade“ (Kidnap/Rookie) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

VORWÄRTS

Rock’n’Roll Hearts

Format: LP

Webseite


Eine Band, die 39 Jahre auf dem Buckel, aber gerade mal drei (!) Tonträger veröffentlicht hat, ist entweder sehr stur, verdammt faul oder lebt über vier Kontinente verteilt. Letzteres trifft nicht zu, denn die Schweiz ist nur dann groß, wenn Almauftrieb ist und ein essentielles Mitglied regelmäßig oben bei den Kühen lebt.

Im Grunde alles gut, schöne Melodien, guter 77/79er-Punk, nur komplett aus der Zeit gefallen und so kontrolliert gespielt, dass einem gewahr wird, dass die gesetzten Herren musikalisch keine neuen Akzente setzen werden.

Dass ich mit einer Platte 2018 einmal ähnlich hadern würde wie 1981 mit der „Pleasant Dreams“, hätte ich mir seinerzeit nie träumen lassen. Im Grunde schöner, gereifter Oldschool-Punk mit viel CHEAP TRICK- und RAMONES-Einflüssen, schönen Melodien, aber ...

wer einen schweren körperlichen Job hat und die Füße in den Pantoffeln gerne abends zu gepflegter Punkmusik auf den Hocker legt, bitte sehr. Sieht schick aus, mit etwas Glück sogar buntes Vinyl, passend zu einem gepflegten, ruhigen, gut eingeschenkten Pils.

Das MEMBERS-Cover „Sound of the suburbs“ ist durchaus passend.

Kalle Stille

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #140 (Oktober/November 2018)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

CJ RAMONE

CJ Ramone, Jahrgang 1965, heißt eigentlich Christopher Joseph Ward. Er war von 1989 bis 1996, also bis zum Schluss, Bassist der RAMONES und Nachfolger von Dee Dee. Er ist zu hören auf den Alben „Mondo Bizarro“ (1992), „Acid Eaters“ (1994) und ... mehr