Reviews : ARCH RIVALS / A Constant State Of War :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.05.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch einen Satz (mind. 5 Stück) limitierte Flexi-Discs von Pirates Press als Prämie.U.a. von TERRITORIES, THIS MEANS WAR!, THE FILAMENTS, BAR STOOL PREACHERS oder DEE CRACKS. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ARCH RIVALS

A Constant State Of War

Format: CD

Label: Randale

Spielzeit: 40:36

Webseite

Wertung:


Die very britischen ARCH RIVALS haben sich von meinem Review zum bestenfalls mittelmäßigen „One More Round“ in Ox #133 nicht aus dem Uffta-uffta-Takt bringen lassen und stehen nun selbstbewusst mit zwölf neuen Songs parat, um weiter ordentlich Randale und Rabatz zu machen.

Diesbezüglich hält der Albumtitel, was er verspricht. Der Opener „Nothing to prove“ knallt entsprechend heftig aus den Boxen und ist als klare Absage an Nörgler und Kritiker zu verstehen.

Okay, verstanden! Im Laufe des Albums findet man sich im gemütlichen Altherren-Oi!-Punk-Tempo ein, lässt einige gefällige Melodien, Bassläufe und stadiontaugliche Chöre („The struggle“, „Arch rivals“, „Wear your scars with pride“) aufblitzen und verortet sich soundmäßig genau zwischen BUSINESS, EVIL CONDUCT und LION’S LAW.

Alright Bois, es wird! Netter Grölpunk mit Street Credibility und K.o.-Garantie.

Lars Weigelt

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #141 (Dezember/Januar 2018)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

BOOZE CRUISE FESTIVAL Hamburg

70 Punk- und Indiebands spielen am Pfingstwochenende, 7.-10. Juni 2019, live im Herzen Hamburgs. Und das nicht irgendwo, sondern in und um den Hamburger Hafen: Das BOOZE CRUISE Festival lädt zum vierten Mal in Folge ein. Die Konzerte finden in ... mehr