Reviews : CARPE NOCTEM / Vitrun :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.05.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch einen Satz (mind. 5 Stück) limitierte Flexi-Discs von Pirates Press als Prämie.U.a. von TERRITORIES, THIS MEANS WAR!, THE FILAMENTS, BAR STOOL PREACHERS oder DEE CRACKS. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

CARPE NOCTEM

Vitrun

Format: CD

Label: Code666

Spielzeit: 52:02

Webseite

Wertung:


Von den 335.025 Einwohnern Islands spielen wahrscheinlich 25 in Black-Metal-Bands. Dafür ist die Szene aber recht produktiv und erfolgreich, denkt man an Kapellen wie SVARTIDAUDI, ÁRSTIDIR LIFSINS oder MISÞYRMING.

Bei letzteren beiden sind auch drei Fünftel von CARPE NOCTEM aktiv, die aber schon länger zum Tanze aufspielen. Und das machen sie in beeindruckender Weise mit einer Mischung aus dissonanten Tonfolgen und purer Wucht.

Das Quintett weiß die Nacht zu nutzen und den Hörer genau dahin zu befördern, in die Dunkelheit und Kälte der isländischen Natur, die in den lediglich sechs überlangen Songs perfekt eingefangen wird.

Dabei sind CARPE NOCTEM flexibel und lassen neben purer Raserei über Blastbeats auch psychedelische Momente mit Tribal-Drumming oder unheilvolle gezupfte Gitarren zu. Alle Texte werden in der Landessprache gefaucht oder gegrowlt und runden den eigenständigen Eindruck ab.

Starkes Album!

Ollie Fröhlich

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #141 (Dezember/Januar 2018)

Suche

Ox präsentiert

MILLENCOLIN

Super Neuigkeiten, 2019 wird ein MILLENCOLIN-Jahr: Mitte Februar erscheint das neue Album „SOS“ und auf Tour kommt die Band endlich auch wieder. Seit mehr als einem Vierteljahrhundert gehören die Schweden zur festen Definition von Skatepunk. Der ... mehr