Reviews : DISASTER AREA / Alpha Omega :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

DISASTER AREA

Alpha Omega

Format: CD

Label: Redfield

Spielzeit: 38:00

Webseite

Wertung:


Dass THE DISASTER AREA (nicht zu verwechseln mit der legendären Berliner Skate-Band!) mit Album Nummer zwei bei Redfield untergekommen sind, passt wie die Faust aufs Auge, klangen sie schon auf dem Debüt wie eine Vorzeigeband des Labels.

Viel besser wird das, was man heutzutage Post-Hardcore nennt (sprich: moderner Metalcore), hierzulande nicht gemacht. Harte und atmosphärische Strophen, melodische, aber intensive Refrains, dazu introvertierte Texte und eine dezente eigene Note – es würde mich wundern, wenn das nicht durch die Decke ginge.

Die eigene Note sollte in Zukunft noch etwas deutlicher durchkommen, für den Moment bleibt ein starkes und selbstbewusstes zweites Album, das konsequent auf den Stärken des Debüts auf- und diese ausbaut.

Andreas Kuhlmann

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #141 (Dezember/Januar 2018)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

MASKED INTRUDER

Mögen MASKED INTRUDER auf den ersten Blick wie eine kuriose Kreuzung aus PUSSY RIOT und den Power Rangers erscheinen, so merkt man schnell, dass das Quartett aus Wisconsin eine der vielversprechendsten Pop-Punk-Bands unserer Zeit ist. Die wohl ... mehr