Reviews : DORKS / Der Arsch auf deinem Plattenteller :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.03.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue PASCOW-CD „Jade“ (Kidnap/Rookie) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

DORKS

Der Arsch auf deinem Plattenteller

Format: CD

Label: Coretex

Spielzeit: 75:58

Webseite

Wertung:


Sie haben es wieder geschafft, die sechs lustigen Musikanten aus dem schönen Bayern, nämlich ihre unverwechselbare Melange aus Metal, Punk und Fun-Punk zu mischen, dass es nur so scheppert. Singalongs? „Wohohoo“-Gesangslinien fürs Volk? Fehlanzeige, hier kommen DIE DORKS wie eh und je, mit Frontfrau Lizal an der Spitze, die dazu noch Gitarre spielt.

In „Zu fett für deine Lederjacke“ singt sie im Duett mit Wölfi von DIE KASSIERER und sie verlangt ihm stimmlich alles ab, so dass der Gute vermutlich gezerrte Stimmbänder davontrug (er wird sie anschließend sicher entsprechend gekühlt haben).

Es ist unmöglich, einen Anspieltipp zu nennen, alle Stücke sind ein Kunstwerk mit räudigen Gitarren, wuchtigem Gesang und durchgegorenen Texten. Keine „Zwei-Minuten-Wunder“ gibt es hier, sondern der Hörer muss dem mit seiner ganzen Aufmerksamkeit folgen – und wird reich entlohnt.

Man denkt an SLAYER, Johann Sebastian Bach und WIZO, das alles wird charmant verpackt mit dem Humor der Bier- und Kabarett-Hochburg, dem Freistaat Bayern. „Welcher Depp kauft noch CDs?“, fragt die Band auf dem Backcover lustigerweise.

„Na wir!“, könnte man antworten, wir Neugierigen, die erfreut sind, dass manche Leute in ihrer knapp bemessenen Freizeit noch solche umfangreichen Werke abliefern. Prost.

Markus Franz

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #141 (Dezember/Januar 2018)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SIBERIAN MEAT GRINDER

SIBERIAN MEAT GRINDER stehen für einen rasanten Mix aus Thrash Metal, HipHop, Hardcore und Stoner-Rock. Die Texte sind prollig, aggressiv, aber nicht dumm – und partiell durchaus politisch. Im Gegensatz zu MOSCOW DEATH BRIGADE, wo auch einige Leute ... mehr