Reviews : EXPLODING EYES ORCHESTRA / II :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

EXPLODING EYES ORCHESTRA

II

Format: CD

Label: Svart

Spielzeit: 43:49

Webseite

Wertung:


Ich versuche gar nicht erst im Detail zu entwirren, wo jetzt die Unterschiede zwischen den beiden finnischen Formationen JESS AND THE ANCIENT ONES und THE EXPLODING EYES ORCHESTRA liegen: Die einen (JATAO) haben eine bis ins Jahr 2010 zurückreichende Geschichte und ebenfalls bei Svart veröffentlicht, die anderen (TEEO) waren erst ein Nebenprojekt, veröffentlichten 2015 – auch auf Svart – „I“ und schienen zunächst gleichberechtigt zu existieren, verabschieden sich aber jetzt wohl erstmal wieder mit dem famosen Album „II“.

Für zwei Bands mit nahezu deckungsgleichem Line-up scheint im Leben vor allem von Gitarrist Tommi Hoffren alias Thomas Corpse und Sängerin Jasmin „Jess“ Saarela kein Platz zu sein. Wirklich neu scheinen die sieben Tracks auf „II“ nicht zu sein, sie entstanden wohl zusammen mit den sieben des Debüts, sind aber kein Stück schlechter und waren seinerzeit schon für eine Veröffentlichung 2016 vorgesehen.

Gut ist, dass JESS AND THE ANCIENT ONES wieder aktiv sind, schade jedoch, dass THE EXPLODING EYES ORCHESTRA wohl erst mal Geschichte sind, denn diese Mischung aus Psychedelic und einem guten Schuss Okkultrock ist einfach zu eingängig und griffig, als dass man sie missen möchte.

Gut, dass man Jess’ eingängige, markante Stimme weiterhin genießen kann – ich mag diese Klangfarbe à la JEFFERSON AIRPLANE und SHOCKING BLUE einfach.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #141 (Dezember/Januar 2018)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

PROFESSIONALS

Punkprofis wissen, um wen es sich bei THE PROFESSIONALS handelt. 1979 gegründet, sammelten sich dort die Reste der SEX PISTOLS, die noch gut miteinander konnten: Gitarrist Steve Jones und Paul Cook. Mit Paul Myers am Bass war 2015 nur ein ... mehr