Reviews : HANGMAN’S CHAIR / Banlieue Triste :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.03.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue PASCOW-CD „Jade“ (Kidnap/Rookie) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

HANGMAN’S CHAIR

Banlieue Triste

Format: CD

Label: Spinefarm

Spielzeit: 67:18

Webseite

Wertung:


HANGMAN’S CHAIR veröffentlichen dieser Tage ihr fünftes Album und es ist irgendwie nur schwer vorstellbar, dass hier Leute am Werk sind, die seinerzeit mit ARKANGEL brutalsten Metalcore in die Ohren der Fans droschen.

„Banlieue Triste“ hat mit diesem Sound so dermaßen gar nichts zu tun, klingt stattdessen wie eine doomigere Variante von TYPE O NEGATIVE, bei denen ein junger und irgendwie noch nicht ganz so singfester Ozzy Osbourne am Mikro steht, ohne jedoch den charakteristischen Gitarrensound von Pete Steele und seinem Gefolge zu bemühen.

Besonders schwer wiegt dieser Vergleich im Song „Sleep juice“. Sollte man im auf dem Schirm haben, diese Band.

Jens Kirsch

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #141 (Dezember/Januar 2018)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

MAD CADDIES

Die 1995 gegründen MAD CADDIES zählen zu den US-Ska-Punk-Bands der dritten Generation. Sie besitzen die Fähigkeit, Punk, Ska, Reggae, Rock und Dixieland zu einem griffigen, groovenden Ganzen zu kombinieren. ... mehr