Reviews : IVAN IVANOVICH & THE KREML KRAUTS / Wodoworot :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

IVAN IVANOVICH & THE KREML KRAUTS

Wodoworot

Format: CD

Label: Sumo Rex

Webseite

Wertung:


Nach der ersten LP „Katschigari“ veröffentlichen die acht Kerle von IVAN IVANOVICH zwei Jahre später mit „Wodoworot“ ihre zweite Platte. Und spätestens mit dem zweiten Track gibt es wieder den gewohnten Kinnhaken durch den „Black-tea flavoured Schnitzel-Beat“, wie die Band ihre Musik mal selber beschrieb.

Die 13 Titel der neuen Platte stehen wieder ganz im Geiste von Pogo-Polka, LENINGRAD, GOGOL BORDELLO, (deutsch-)russischem Lebensgefühl und jeder Menge Wodka. Besten Gewissens kann ich also schreiben: nahtlos an den Vorgänger angeknüpft, nur dass auf „Wodowrot“ mit Hilfe von knackigen Bläser-Lines und hektischen Gitarrenriffs noch etwas mehr auf die Tube gedrückt wurde.

So wirklich zur Ruhe komme ich beim Hören nur bei drei Titeln, der Rest geht konsequent rumpelig-polternd nach vorn, mit jeder Menge Offbeat und Polka. Gesungen wird ausschließlich russisch über Tiere, Essen und beschissene Jobs.

Live der Hammer, auf Platte für mich zu viel Polka auf einmal.

David Prinz

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #141 (Dezember/Januar 2018)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

BACK TO FUTURE FESTIVAL Glaubitz

Das BACK TO FUTURE/GLAUBITZ OPEN AIR ist ein Punkrock-Festival, das seit über zwei Jahrzehnten im Herzen Sachsens in unmittelbarer Nähe der Elbe (bei Riesa) stattfindet. Eine Veranstaltung, die nach wie vor von Gründungsmitgliedern organisiert wird, ... mehr