Reviews : JARADA / s/t :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.05.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch einen Satz (mind. 5 Stück) limitierte Flexi-Discs von Pirates Press als Prämie.U.a. von TERRITORIES, THIS MEANS WAR!, THE FILAMENTS, BAR STOOL PREACHERS oder DEE CRACKS. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

JARADA

s/t

Format: LP

Label: No Spirit

Webseite

Wertung:


Das Debütalbum von JARADA aus Tel Aviv, einer noch recht jungen Band aus der kleinen, aber sehr aktiven israelischen Punk-Szene, gegründet vor ungefähr einem Jahr von einigen langjährigen Szeneaktivisten.

Die Platte bietet 13 Hardcore-Punk-Kracher mit hebräischen Texten, die stark an US-Bands der frühen Achtziger Jahre oder auch an die israelische Kultband DIR YASSIN erinnern. Teilweise habe ich auch das –äußerst positive – Gefühl, alte Finnen-Hardcore-Punk-Platten der frühen Achtziger zu hören.

Spontan fallen mir die erste LP von RIISTETYT oder RATTUS ein. Dabei schaffen es JARADA aber, aus den verschiedenen Elementen von Punk, Hardcore und Fastcore ihren eigenen Stil zu entwickeln.

Ihre Texte sind kritisch, politisch und sprechen eine deutliche Sprache. Und jetzt komme ich zum einzigen Manko: Leider liegt der Platte nur ein Textblatt ohne englische Übersetzungen bei.

Die müsst ihr auf der Bandcamp Seite von JARADA nachlesen. Die LP, die in Zusammenarbeit mit Doomtown und Crapoulet erschienen ist, ist auf 500 Stück limitiert – also schnell sein. Ach ja, die LP läuft auf 45 rpm, sie hat aber auch durchaus bei 33 rpm ihren eigenen Charme!

Triebi Instabil

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #141 (Dezember/Januar 2018)

Verwandte Links

Interviews

Suche

Ox präsentiert

FIDDLER'S GREEN

Seit ihrer Gründung 1990 stehen FIDDLER'S GREEN für ihre ganz eigene musikalische Kunstform, die sie inzwischen weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt gemacht hat. Kurz und einprägsam Irish Speedfolk nennt das Sextett aus Erlangen seine ... mehr