Reviews : LAFOTE / Fin :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.05.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch einen Satz (mind. 5 Stück) limitierte Flexi-Discs von Pirates Press als Prämie.U.a. von TERRITORIES, THIS MEANS WAR!, THE FILAMENTS, BAR STOOL PREACHERS oder DEE CRACKS. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

LAFOTE

Fin

Format: CD

Label: Misitunes

Wertung:


Auch wenn die Behauptung, diese Band sei „brachialer und erschütternder“ als DIE STERNE, unglaublich frech ist und ich aufgrund dessen bereits die Messer gewetzt habe, muss doch anerkannt werden, dass die Band LAFOTE mit ihrem Debüt „Fin“ den Ball zielsicher im Korb versenkt hat.

Bei dem metaphorischen Korb handelt es sich in diesem Fall um Post-Punk, wie man ihn von Bands wie BLUMFELD kennt, ohne dabei so sagenhaft nervig zu sein wie Jochen Distelmeyer. Ein bisschen abgehangen wirkt es und auch ein bisschen schräg.

Doch nachlassen, das ist keine Option. LAFOTE treiben mit wummerndem Bass alle Spannung zusammen, die sie finden können, um sie im Anschluss gekonnt freizulassen. Etwas, das einer Band wie DIE NERVEN auf diese Weise irgendwie nie so richtig gelingen wollte.

Inhaltlich lässt sich „Fin“ auf die Frage reduzieren, was einem denn nun eigentlich so fehlt. Vorgeschlagen werden Bienenstich und Spaghetti-Eis. Natürlich wird die Frage nicht abschließend beantwortet.

Das würde ja auch keiner hören wollen.

Bianca Hartmann

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #141 (Dezember/Januar 2018)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

Suche

Ox präsentiert

KALA BRISELLA

KALA BRISELLA fangen da an, wo jede andere Post-Punk / Noise-Rock-Band erst nach ein paar Alben ankommt. Sie sind wuchtig und laut, unbequem, getrieben und genervt, doch finden sie immer wieder zu einer entschleunigten Dichte, die umso mehr Druck ... mehr