Reviews : LES BIG BYRD / Iran Iraq IKEA :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

LES BIG BYRD

Iran Iraq IKEA

Format: CD

Label: PNKSLM

Spielzeit: 42:07

Webseite

Wertung:


Angesichts der Musik auf „Iran Iraq IKEA“ (angeblich ein Graffito, das einer der Musiker einst in Berlin sah) kommt man nicht auf den früheren musikalischen Background von Jocke Åhlund und Frans Johansson – „früher“ meint damit die Zeit vor Gründung von LES BIG BYRD im Jahr 2011.

Åhlund war ab den frühen Neunzigern Teil der TEDDYBEARS (auch mal TEDDYBEARS STHLM genannt), spielte etwas seltsamen Hardcore und war später bei den CAESARS („Jerk it out“, wir erinnern uns).

Johansson wiederum spielte einst bei FIRESIDE Bass und war mit THE SOUNDTRACK OF OUR LIVES unterwegs. „They Worshipped Cats“, ihr erstes Album, erschien 2014 auf A Recordings, dem Label von Anton Newcombe von THE BRIAN JONESTOWN MASSACRE.

Bald darauf wurde ein neues Album in Angriff genommen, Peter Kember (SPACEMEN 3) sollte helfen, doch irgendwie fuhr man sich fest und so dauerte es bis zum Neustart von LES BIG BYRD ein paar Jahre länger.

Erst jetzt ist der Nachfolger „Iran Iraq IKEA“ raus und zum Glück haben sich die beiden Hauptakteure von den zwischenzeitlichen Querelen nicht entmutigen lassen, ist das Album doch erneut ein mächtiges, vielfältiges und vor Kreativität nur so sprühendes Werk zwischen Kraut- und Spacerock, Electronica und Psychedelic, Pop und Punk geworden – der Labelname mit Vokalen lautet schließlich „Punkslime“.

Man merkt, dass die Beteiligten Profimusiker und Produzenten sind, dennoch fehlt dem Album jegliche überproduzierte Glätte – es wirkt einfach nur stimmig und wie mal eben aus dem Handgelenk geschüttelt.

Schön!

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #141 (Dezember/Januar 2018)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

MACSAT

MACSAT sind verdammt versiert in Sachen Ska, Reggae, Skapunk und ein wenig Streetpunk. Die Musik ist ein kleines Hörvergnügen mit ihren Referenzen an JAYA THE CAT, die MIGHTY MIGHTY BOSSTONES oder SUBLIME. ... mehr