Reviews : OTTONE PESANTE / Apocalips :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

OTTONE PESANTE

Apocalips

Format: CD

Spielzeit: 43:53

Webseite

Wertung:


Wenn Johannes im Neuen Testament über die Apokalypse spricht, erwähnt er sieben Trompeten, die die Ouvertüre zum Ende der Welt eröffnen werden. So ähnlich sieht sich auch das italienische Trio, das auf seinem zweiten Werk, zwei Jahre nach dem Debüt „Brassphemy“, in der Besetzung Posaune, Trompete und Schlagzeug sowohl Genres als auch Szenen von Jazz und Metal zusammenführt und musikalische Ausflüge in den Jazzcore, Doom Metal bis ins experimentelle Feld wagt, die dann auch mal sehr progressiv und orchestral im Black Metal angesiedelt sind.

Beim Song „The fifth trumpet“ holte man sich Unterstützung am Gesang durch Travis Ryan, Sänger der kalifornischen Death-Metal-Band CATTLE DECAPITATION. Das tut dem Ganzen gut. Wie schon beim Debüt an sich ein cooles Konzept, musikalisch und technisch äußerst anspruchsvoll, aber auf Dauer machen die Ohren durch all die Hektik und irgendwann auch Eintönigkeit doch zu.

Simon Brunner

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #141 (Dezember/Januar 2018)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SBÄM FEST AT-Wels

Beim SBÄM FEST FALL EDITION 2 treten innerhalb von zwei Tagen 16 Bands auf einer Bühne auf. Punkrock at it's finest! ... mehr