Reviews : PANIK LTDC / Aujourd’hui plus qu’hier :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.05.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch einen Satz (mind. 5 Stück) limitierte Flexi-Discs von Pirates Press als Prämie.U.a. von TERRITORIES, THIS MEANS WAR!, THE FILAMENTS, BAR STOOL PREACHERS oder DEE CRACKS. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

PANIK LTDC

Aujourd’hui plus qu’hier

Format: CD

Label: Combat Rock

Spielzeit: 40:20

Webseite

Wertung:


„Heute mehr denn je“ – sind PANIK LTDC (andere Schreibweise: PANIK oder PANIK L.T.D.C.) aus Paris aktiv. 1981 gründeten sie sich, bis 1986 waren sie aktiv, veröffentlichten 1983 das Album „L.T.D.C.“ und ließen erst 2008 wieder von sich hören, als auch ihre Platte neu aufgelegt wurde – von Combat Rock.

Und zehn Jahre später nun gibt es mit „Aujourd’hui plus qu’hier“ ein neues Album, das zehn Songs umfasst und die Band um Frontmann Christian Rivi erstaunlich frisch klingen lässt. Hymnischer, hämmernder Streetpunk mit Bratgitarre und mitgröltauglichen Vocals, nicht unähnlich ihren Landsleuten CHARGE 69.

Etwas mager ausgefallen ist die Ausstattung, Texte oder gar ein Booklet sucht man vergebens, und Linernotes wären bei einer, wie Labelmacher Caps schreibt, „glorious & famous“ Band auch angemessen gewesen.

Dennoch, wer frankophonen Punk mag, sollte PANIK LTDC nicht verpassen.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #141 (Dezember/Januar 2018)

Suche

Ox präsentiert

FAHNENFLUCHT

Fünf lange Jahre haben FAHNENFLUCHT ihre Fans warten lassen. Jetzt sind sie endlich mit neuem Material zurück! Mit ihrem inzwischen fünften Studioalbum "Angst und Empathie" schaffen FAHNENFLUCHT wieder ein musikalisches Beispiel dafür, wie man ... mehr