Reviews : PUNISHABLE ACT / X :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

PUNISHABLE ACT

X

Format: CD

Label: Core Tex

Spielzeit: 31:30

Webseite

Wertung:


Manchmal täuscht man sich gewaltig, wenn man vorschnell Urteile fällt. Den Berlinern PUNISHABLE ACT hätte man einen derartigen Roundhouse-Kick namens „X“ kaum zugetraut, waren die Vorgänger wie „Unbreakable Spirit“ und Co.

doch eher der Kategorie „ganz nett, aber nix besonders Großes“ zuzuordnen. Im Jahr 25 nach ihrer Gründung scheint die Band allerdings in einen Jungbrunnen gefallen zu sein, denn ihr achtes reguläres Album (die zwei zu „X“ fehlenden sind eine Single sowie eine Compilation) marschiert einfach wie der Teufel! Dabei bleibt man sich im Grundtenor „brachialer Euro-Oldschool-Core“ à la RYKER’S, BACKFIRE oder HARD RESISTANCE treu, variiert diesen aber gekonnt mit allerlei frischen Zutaten: Punkrock-Gitarre und deutsche Texte wie bei „My therapy“ oder HipHop inklusive Samples bei „Boom“.

So klingt Crossover im Jahr 2018. Da kann man sogar die grausame Coverversion des HOUSE OF PAIN-Klassikers „Jump around“ verschmerzen. Summa summarum haben die alten Herren aus der Hauptstadt noch mal mächtig abgeliefert und ein richtiges Oldschool-Highlight vorgelegt.

Positiv hervorzuheben dabei ist der Gesang von Frontmann Mike Göde, der alles in Grund und Boden schreit. Well done boys – Wall City Hardcore!

Benjamin Korf

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #141 (Dezember/Januar 2018)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SBÄM FEST AT-Wels

Beim SBÄM FEST FALL EDITION 2 treten innerhalb von zwei Tagen 16 Bands auf einer Bühne auf. Punkrock at it's finest! ... mehr