Reviews : RAMBO / The Past Devours Everything :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

RAMBO

The Past Devours Everything

Format: CD

Label: Dischi Bervisti

Webseite

Wertung:


Ein so rauhes wie ungestümes Album, völlig ohne Feinheiten und zarte Verästelungen. RAMBO nennt sich das italienische Radau-Ensemble, dem ein Spagat zwischen Noise, Screamo, aggressivem No-Wave-Lärm und minimalistischem Grindcore gelingt.

Die einzige Ausstrahlung, die sie in den zwölf Songs des derben, unbehauenen Klotzes, den sie also in „The Past Devours Everything“ vermitteln, ist bitterböse, sie wollen nur Furcht und Schrecken erzeugen, Morden und Brandschatzen ist ihnen die liebste Tätigkeit.

Allein mit zwei Gitarren und einem aufs nötigste reduzierten Schlagwerk einen derart infernalischen, unstrukturierten Höllenlärm zu erzeugen, ist an sich schon schwer genug. Das alles allerdings ohne einen einzigen klitzekleinen Funken Freundlichkeit oder gar Charme über die Albumdistanz zu knüppeln, grenzt an fortgeschrittenes Psychopathentum und macht leider überhaupt keinen Spaß.

Gereon Helmer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #141 (Dezember/Januar 2018)

Suche

Ox präsentiert

DAMNED

40 Jahre Punk. Reiner, purer Punk. Zumindest zu Beginn: THE DAMNED waren von Anfang an dabei, haben alles gesehen, haben in jedem Rattenloch der britischen Inseln ihren rohen Rock’n’Roll gespielt, beeinflusst von den STOOGES und den MC5. Sie waren ... mehr