Reviews : SUDDEN INFANT / Buddhist Nihilism :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.03.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue PASCOW-CD „Jade“ (Kidnap/Rookie) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SUDDEN INFANT

Buddhist Nihilism

Format: CD

Label: A Harbinger Sound

Spielzeit: 43:35

Webseite

Wertung:


Ist es jetzt Altersmilde oder der Bandfaktor, dass SUDDEN INFANT plötzlich so „normal“ und „genießbar“ klingen? Sieht man von den radikalen und teilweise sehr zynischen Texten ab, ist das Gehörte hier nur technisch einwandfreier, gut strukturierter und produzierter, geschmeidiger Jazzpunk, wie ihn zum Beispiel THE EXX schon vor gefühlten tausend Jahren besser und intensiver hinbekommen haben.

Im Info wird auch was geschrieben von „sich öffnen“ oder „aus der Enge des Undergroundszene befreien“. Für meinen Geschmack ist das gewöhnliche, leicht sperrige Dudelei ohne jeglichen, beißenden oder verstörenden Überraschungsmoment und im Vergleich zum Vorgängeralbum kommt das einen Erdrutsch gleich.

Mag sein, dass so was in der neuen Welt Weiterentwicklung genannt wird, ich lege so etwas eher unter Identitätsverlust ab.

Carsten Vollmer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #141 (Dezember/Januar 2018)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SVETLANAS

Dank intensiven Liveshows auf Festivals wie der Vans Warped Tour (USA), South by Southwest (USA), Punk Rock Bowling (USA), Rebellion Festival (UK) und Extreme Fest (FR) werden SVETLANAS oft als „The Most Dangerous Band in the World” bezei ... mehr