Reviews : TRAVELLING PLAYMATES / Bewech dei Ärschla :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

TRAVELLING PLAYMATES

Bewech dei Ärschla

Format: CD

Label: Beste! Unterhaltung

Spielzeit: 44.54

Webseite

Wertung:


Eigentlich klingt der fränkische Dialekt alles andere als sexy. Allmächd. Fei echt. Alle, die schon ein Interview mit Lothar Matthäus gehört haben, wissen, wovon ich spreche. Die TRAVELLING PLAYMATES aus Fürth schaffen es aber, die weichen Konsonanten nicht ganz so peinlich klingen zu lassen.

Verantwortlich dafür ist ihr wüster Mix aus Rock’n’Roll, Ska, Voodoo, Surf, Soul und fränkischer Kerwa. Darunter auch die drei Coverversionen von Nino Ferrer, Billy Austin und des Partisanen-Evergreens „Bella ciao“.

Teils rasend schnell gespielt, teils überraschend smooth, durchgehend tanzbar, verpackt in quietschbunte Hawaiihemden. Da ist der Name des Labels Programm: Beste! Unterhaltung. Gespielt mit Akkordeon, Mandoline, Klarinette, Tuba und jeder Menge Rasseln.

Wem innovative fränkische Bands wie GANKINO CIRCUS gefallen, der sollte auch diese Bratwurst-Surfer mal ausprobieren. Könnte Spaß machen.

Wolfram Hanke

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #141 (Dezember/Januar 2018)

Suche

Ox präsentiert

CLOWNS

Ihr fast schon legendärer Auftritt beim Groezrock Festival 2016, ihrer erst dritten Show in Europa überhaupt, katapultierte die australischen CLOWNS quasi über Nacht vom Geheimtip zu einer der angesagtesten Bands aus Down Under. Was die Band, allen ... mehr