Reviews : UNHOLD / Here Is The Blood :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

UNHOLD

Here Is The Blood

Format: CD

Label: Czar Of Crickets

Spielzeit: 48:37

Webseite

Wertung:


UNHOLD habe ich das erste Mal für mich entdeckt, als ich vor zehn Jahren „Gold Cut“ rezensierte. Damals war ich schon begeistert vom dritten Album der Schweizer Band, die zu dieser Zeit noch als Quartett unterwegs war.

Ein ähnliches Spiel dann mit „Towering“ (2015). Der direkte Nachfolger gefiel mir auf Anhieb noch ein kleines bisschen besser, besonders wegen Miriam Wolf, einem Neuzugang an Mikro und Keyboard.

Zwar spielten und spielen UNHOLD ein hypnotisches Gebräu aus Sludge Metal, Doom/Noisecore und Post-Rock, addierte die Band nun durch Wolf noch eine weitere Facette zum Gesamtkonzept. Besonders der Post-Rock-Anteil wurde ausgebaut, Wolfs glasklare Stimme gesellte sich zu den anderen beiden eher harscher agierenden Sängern und bescherte „Towering“ schon den einen oder anderen Gänsehauteffekt.

Nun ist „Here Is The Blood“ raus und wieder einmal hat man das sowieso schon hervorragend funktionierende Bandkonzept ein klein wenig verbessert. In acht Songs gibt es in gelungener Abwechslung mal Leidenschaft und Härte, mal Düsternis, Melancholie und Harmonie.

Mein Highlight: das hochmelodische „Curse Of The Dime“ mit mehrstimmigem Gesang, das direkt ins Ohr geht und bestens demonstriert, was UNHOLD nun, nach 25 Jahren Zusammenarbeit, sind und sein wollen.

Arndt Aldenhoven

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #141 (Dezember/Januar 2018)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

NORTH ALONE

NORTH ALONE stehen für tolle, unerwartet international klingende, eigenständige Songs im Spannungsfeld von Punkrock, Heartland-Punk und Acoustic-Punk. Und das knattert, laut INGO DONOT, mit Fullband im Pit genau so gut wie als Duo-Akustikshow am ... mehr