Reviews : VOLBEAT / Lets’s Boogie / Live From Telia Parken :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.05.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch einen Satz (mind. 5 Stück) limitierte Flexi-Discs von Pirates Press als Prämie.U.a. von TERRITORIES, THIS MEANS WAR!, THE FILAMENTS, BAR STOOL PREACHERS oder DEE CRACKS. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

VOLBEAT

Lets’s Boogie / Live From Telia Parken

Format: CD

Label: Universal

Webseite

Wertung:


Am Sinn und Unsinn von Live-Alben scheiden sich die Geister, ebenso an der Relevanz von VOLBEAT. Wer ein Fan von beidem ist, der sollte sich aber auf jeden Fall das Live-Album „Let’s Boogie!“ mit dem dazugehörigen Konzertfilm „Live From Telia Parken“ auf seinen Weihnachtswunschzettel schreiben.

Die dänischen Erfinder des Elvis-Metal landen im August 2017 endlich da, wo sie schon seit Anbeginn ihrer Karriere hingehören: im ausverkauften Telia Parken-Stadion in Kopenhagen. Zur Feier des Tages schnüren die Dänen einen ziemlich großen Sack voll mit Hits und laden noch ein paar Freunde ein, um dieses Highlight ihrer bisherigen Karriere angemessen zu zelebrieren.

Unter anderem schauen Danko Jones, KREATOR-Kopf Mille und Barney von NAPALM DEATH vorbei, um mit einem Ständchen zu gratulieren und sogar Lars Ulrich lässt es sich nicht nehmen, mal kurz rumzukommen.

Sänger Michael Poulsen hat nicht nur seine Presley-Stimme, sondern auch die knapp 50.000 Besucher der Show fest im Griff und selbst wenn man kein Freund des radiotauglichen Festivalrock ist, kommt man nicht umhin, VOLBEAT zuzugestehen, dass sie ganz schön gutes Entertainment abliefern.

Joni de Groot

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #141 (Dezember/Januar 2018)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert