Reviews : AMERICAN FOOTBALL / s/t (LP3) :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

AMERICAN FOOTBALL

s/t (LP3)

Format: CD

Label: Big Scary Monsters

Webseite

Wertung:


Grundsätzlich hat „LP3“ ein großes Problem: die Songs sind wunderschön, man muss für so viel Melancholie aber in der Stimmung sein. Fangen wir mal langsam an: AMERICAN FOOTBALL haben sich geöffnet. Das zeigt sich in der Gestaltung des Covers, auf dem zum ersten Mal nicht das – in Emo-Kreisen mittlerweile zur Sightseeing-Attraktion aufgestiegene – Haus in Urbana, der Heimatstadt der Band, zu sehen ist.

Es zeigt offene, hügelige Felder und vermittelt damit direkt schon einen Eindruck des Sounds, den die Band in den acht Tracks spielt. Im Vergleich zu „LP1“ und „LP2“ klingen Songs wie „Heir apparent“ noch mehr nach Post-Rock, sind atmosphärischer und vor allem enorm melancholisch.

AF lassen sich, wie gewohnt, Zeit beim Aufbau von intensiven Soundlandschaften und streuen immer wieder emotionale Lyrics ein, die dem Zuhörer als Anker dienen. Highlight ist sicherlich das Feature von PARAMORE-Sängerin Hayley Williams im Song „Uncomfortably numb“.

So klang Emo schon vor zwanzig oder mehr Jahren; sensibel, aber auch faszinierend. Wer „LP3“ hört, sollte sich darauf gefasst machen, dass einen die eigenen Emotionen überwältigen können.

Wenn jetzt bald noch THE APPLESEED CAST eine neue Platte veröffentlichen sollten, steht der Soundtrack für den nächsten langen Roadtrip.

Sebastian Wahle

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #142 (Februar/März 2019)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

FULL OF HELL

Entgegen anderslautenden Gerüchten scheint die Hölle doch kein gemütlicher Ort zu sein. Zumindest wenn FULL OF HELL dort Hauskapelle sein sollten, wäre es eher ungemütlich. Ein fieses elektronisches Fiepen, im Hintergrund brüllt ein gestresster Mann ... mehr