Reviews : DAN FAMILIAR / Let Sleeping Thoughts Lie :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

DAN FAMILIAR

Let Sleeping Thoughts Lie

Format: CD

Spielzeit: 40:26

Webseite

Wertung:


Dan Familiar ist zurück auf die Erde gekommen, um uns Sterbliche erneut mit seinen Eindrücken aus der Unterwelt und dem Schattenreich zu unterhalten. Oder eher zu verstören und zu verängstigen? Seine düster-romantischen Kleinode sind in etwa so was wie musikgewordenen Geschichten von Edgar Allan Poe.

Neunmal heult und schmachtet Dan Familiar wahlweise den Mond oder die Finsternis, den Tod oder das Leben davor an. Eine Tour de Force durch die Friedhöfe, Schlossparks und Wälder Münchens.

Unterstützung bekommt er dabei diesmal von seinem Kompagnon Evil, was dem Soundgewand dieses Albums nur guttut. Klar und stets tieftraurig und melancholisch klingen die Lieder, die so gut in die dunkle Jahreszeit passen wie Reggae in den Hochsommer.

Lasst euch ein auf einen Trip in die düstere Seite der Seele, Zeremonienmeister Dan Familiar steht euch dabei diabolisch zur Seite.

Lars "Abel" Gebhardt

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #142 (Februar/März 2019)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

ROGERS

Das aktuelle ROGERS Album „Augen auf!“ ist eine aufrüttelnde, eine aufregende Angelegenheit, die nicht zeitgemäßer auf Punkrocklevel sein könnte, ohne dabei in Epigonentum zu verfallen und einfach die Erfolgsrezepte von BROILERS oder TURBOSTAAT ... mehr