Reviews : GÜNTER SCHICKERT / Nachtfalter :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.05.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch einen Satz (mind. 5 Stück) limitierte Flexi-Discs von Pirates Press als Prämie.U.a. von TERRITORIES, THIS MEANS WAR!, THE FILAMENTS, BAR STOOL PREACHERS oder DEE CRACKS. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

GÜNTER SCHICKERT

Nachtfalter

Format: CD

Label: Bureau B

Spielzeit: 44:29

Webseite

Wertung:


Günter Schickert, der in diesem Jahr seinen siebzigsten Geburtstag feiert, wird wohl in diesem Leben nicht mehr über den Status des ewigen Geheimtipps für Krautrock-Liebhaber hinauskommen. Dabei zeigt er eigentlich immer wieder, wie zuletzt bei seinem langjährigen Projekt ZIGURI, dass er Rock auf sehr zeitgemäße Art neu interpretieren kann, ohne in irgendwelche Stereotype zu verfallen.

Ende 2018 erschien mit „Labyrinth“ ein weiteres Soloalbum von ihm, eine Mischung aus altem und neuem Material, jetzt folgt mit „Nachtfalter“ ein „echtes“ neues Album, dessen Titel Erinnerungen an Schickerts Debüt „Samtvogel“ von 1975 weckt.

Aber auch musikalisch lässt sich „Nachtfalter“ auf Schickerts Anfänge zurückführen, denn die Basis dafür liefern wie schon in der Vergangenheit sich überlagernde Gitarrenspuren, um eine möglichst hypnotische Wirkung zu erzielen.

An Schickerts grundsätzlichen songwriterischen Intentionen mag sich seit den Siebzigern nichts geändert haben, „Nachtfalter“ ist dennoch kein rein retrospektives oder altbackenes Album, sondern befindet sich auf Augenhöhe mit aktuellen Vertretern von Drone/Ambient – wenn es diese nicht sogar hinsichtlich seiner innovativen Ansätze, aggressiven Schärfe und musikalischer Komplexität hinter sich lässt –, zumal der Berliner ja auch einer der Väter dieses Sounds ist.

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #142 (Februar/März 2019)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

DONOTS

Wer seit über 22 Jahren mit vollem Elan und Do-It-Yourself-Arbeitsethos im Dienste von Punkrock, Sportgitarre, positiver Message, Bodenständigkeit und Weiterentwicklung unterwegs ist und sich dabei mit jeder neuen Show und jedem Album noch zu ... mehr