Reviews : HAMELL ON TRIAL / The Night Guy At The Apocalypse Profiles Of A Rushing Midnight :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.05.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch einen Satz (mind. 5 Stück) limitierte Flexi-Discs von Pirates Press als Prämie.U.a. von TERRITORIES, THIS MEANS WAR!, THE FILAMENTS, BAR STOOL PREACHERS oder DEE CRACKS. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

HAMELL ON TRIAL

The Night Guy At The Apocalypse Profiles Of A Rushing Midnight

Format: LP

Label: Saustex

Webseite

Wertung:


Wäre Charles Bukowski nicht Buchautor geworden, sondern Sänger und Musiker, dann wäre dabei vermutlich so etwas wie hier bei Ed Hamell rausgekommen, der für diese One-Man-Show verantwortlich ist. Ein Künstler, ein Besessener, ein Typ, der auf seinem Unterarm ein Tattoo hat mit den Worten: „The Chord is Mightier Than the Sword“, was auch der Titel einer früheren Platte war.

Das darf man als Konzept verstehen. Jeder Song der Platte ist ein Unikum, eine Story, ein Leben, vor allem aber eine Portion Wahnsinn. Hamell begleitet seine Geschichten, die allesamt als nicht jugendfrei bezeichnet sein dürfen, mit einem hart anchlagenden Daumen auf seiner Akustikgitarre.

Glaubt man jetzt, wir hätten es hier mit einem Folk-Sänger zu tun, könnte man nicht mehr danebenliegen. Das ist der Soundtrack der Barfliegen, der Zurückgelassenen, der schmutzigen Hinterhofschlägereien.

Aufgenommen hat Hamell das komplette Album direkt und live mit seinem Mobiltelefon, auch hier wird nichts geschönt. Hinzu kommt das gesamte Artwork der Platte nebst beigelegter eigener Zeitung.

Will man sich ein Bild dieses Besessenen machen, lohnt es sich, seinen YouTube-Kanal „hamell.tv“ zu besuchen. 2008 startete Hamell das Projekt „One song a day“. Da ist bislang einiges zusammengekommen, aber, und das sei hier erwähnt, an die Songs auf dieser Platte kommen die dortigen Homevideos nicht ran.

Claus Wittwer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #142 (Februar/März 2019)

Suche

Ox präsentiert

KRACH AM BACH FESTIVAL Prölsdorf

Das KRACH AM BACH FESTIVAL findet am 12. und 13. Juli 2019 am Sportgelände in Prölsdorf (nahe Bamberg) statt! ... mehr