Reviews : ICHOR / Hadal Ascending :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.05.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch einen Satz (mind. 5 Stück) limitierte Flexi-Discs von Pirates Press als Prämie.U.a. von TERRITORIES, THIS MEANS WAR!, THE FILAMENTS, BAR STOOL PREACHERS oder DEE CRACKS. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ICHOR

Hadal Ascending

Format: CD

Label: Unholy Conspiracy Deathwork

Spielzeit: 42:49

Webseite

Wertung:


Dass die Trierer ICHOR vor gut einer Dekade mal im damals höchst angesagten Deathcore-Fahrwasser schipperten, lässt sich heute, wenn überhaupt, nur noch erahnen. Im Interview zum Albumdebüt „The Siege“ vor einigen Jahren erklärte Frontmann Eric, man verstehe sich eher als Death-Metal-Act, für den Bands wie BEHEMOTH eine Vorbildfunktion haben.

Und tatsächlich schwamm sich die Band vom Deathcore-Stempel frei und prügelte sich auf den Folgewerken „Benthic Horizon“ und „Depths“ durch brutalen, modernen Death Metal. Album Nummer vier, „Hadal Ascending“ getauft, nimmt etwas das Tempo aus der ganzen Sache, bietet statt rabiatem Geprügel große und flächige Riffs.

Ja, man könnte sogar schon von Epik sprechen und das oben erwähnte große Vorbild schimmert deutlicher denn je durch. Dies vor allem auch, da auf dieser Platte der Black Metal in Form von flirrenden Gitarren und großen Melodien in den einmal mehr fantastisch produzierten Sound der Band integriert wurde.

Nennen wir das Kind beim Namen: Spätestens mit „Hadal Ascending“ mischen ICHOR in der ersten Liga des modernen Death Metal mit. Das wunderschöne Artwork zwingt einem die Vinylversion übrigens förmlich auf.

Jens Kirsch

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #142 (Februar/März 2019)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

DAMNED

40 Jahre Punk. Reiner, purer Punk. Zumindest zu Beginn: THE DAMNED waren von Anfang an dabei, haben alles gesehen, haben in jedem Rattenloch der britischen Inseln ihren rohen Rock’n’Roll gespielt, beeinflusst von den STOOGES und den MC5. Sie waren ... mehr