Reviews : OLD MAN LIZARD / True Misery :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

OLD MAN LIZARD

True Misery

Format: CD

Label: Wasted State

Spielzeit: 44:05

Webseite

Wertung:


Hier kann man gut und gerne vom britischen Humor sprechen. Denn so schwermütig, wie der Albumtitel und die Texte auf den ersten Eindruck wirken, ist das Trio aus Suffolk dann doch nicht unterwegs. Zwar drehen sich alle der acht Songs in irgendeiner Form um Kummer und Elend, doch schimmert immer wieder der Schalk durch.

So wird in „Tree of Ténéré“ eine skurrile Geschichte über ein einzigartiges Mimosengewächs in der Wüste Niger erzählt, welches das Pech hatte, 1973 von einem Lastwagenfahrer umgefahren zu werden.

Oder „Snakes!!!“, dessen Text nur aus den Worten „Oh no! Snakes!“ besteht. Die Musik hingegen meint man definitiv ernst. Auch das dritte Album in knapp sieben Jahren Bandbiografie bietet abwechslungsreichen, harschen, teils schwermütigen Stoner/Noiserock, welcher an die Landsleute TAINT respektive HARK und an RED FANG erinnert und mit einer knackigen, druckvollen Produktion punktet.

Da wirkt es schon ironisch, wenn im Albumschlusslicht „Return to earth“ gesungen wird: „Take it easy, it’s a lovely day“.

Arndt Aldenhoven

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #142 (Februar/März 2019)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Suche

Ox präsentiert

NORTH ALONE

NORTH ALONE stehen für tolle, unerwartet international klingende, eigenständige Songs im Spannungsfeld von Punkrock, Heartland-Punk und Acoustic-Punk. Und das knattert, laut INGO DONOT, mit Fullband im Pit genau so gut wie als Duo-Akustikshow am ... mehr