Reviews : PHILIPP HOCHMAIR UND DIE ELEKTROHAND GOTTES / Jedermann Reloaded :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

PHILIPP HOCHMAIR UND DIE ELEKTROHAND GOTTES

Jedermann Reloaded

Format: CD

Webseite


Im „Tatort“ hat er gespielt, im Wiener Burgtheater oder auch im Schauspielhaus Hamburg. Die große Leidenschaft des in Wien geborenen Schauspielers Philip Hochmair gilt aber Hugo von Hofmannsthals „Jedermann“.

Als Krankenvertretung für Tobias Moretti durfte er einmal bei den Salzburger Festspielen ran, ansonsten tingelt er durch die Städte und trägt das Stück solo vor. So auch auf dieser CD, dieser Doppel-LP.

Er spricht Rolle für Rolle im Alleingang und lässt sich dabei von DIE ELEKTROHAND GOTTES begleiten. Mal laut, mal leise bauen die Dresdener Gitarrenwände auf, wälzen sich in Noise-Bädern, frönen der Post-Rock-Eskalation und lassen es elektronisch zirpen, während Hochmair eben Theater spielt.

Die Idee ist gut, die Umsetzung auch, ob sich dafür ein Zielpublikum findet, kann ich, der ich weder Theater- noch Noiserock-affin bin, allerdings nicht beurteilen.

H.C. Roth

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #142 (Februar/März 2019)

Suche

Ox präsentiert

FULL OF HELL

Entgegen anderslautenden Gerüchten scheint die Hölle doch kein gemütlicher Ort zu sein. Zumindest wenn FULL OF HELL dort Hauskapelle sein sollten, wäre es eher ungemütlich. Ein fieses elektronisches Fiepen, im Hintergrund brüllt ein gestresster Mann ... mehr