Reviews : PRIORS / New Pleasure :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.05.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch einen Satz (mind. 5 Stück) limitierte Flexi-Discs von Pirates Press als Prämie.U.a. von TERRITORIES, THIS MEANS WAR!, THE FILAMENTS, BAR STOOL PREACHERS oder DEE CRACKS. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

PRIORS

New Pleasure

Format: LP

Label: Slovenly

Webseite

Wertung:


Als ich mir in Ausgabe #140 das LP-Debüt der fünfköpfigen Truppe aus Montreal, Kanada vorknöpfte, habe ich nicht damit gerechnet, zwei Ausgaben später bereits die zweite LP der PRIORS auf den Plattenteller zu schubsen.

Bei dem selbstbetitelten Debüt war ich mir damals sicher, das ist Garage-Punk von der nervösen, kompromisslosen Sorte, und daran hat sich auch auf dem Nachfolger „New Pleasure“ nichts geändert.

Lead- und Rhythmusgitarre sind stark verfuzzt und das Tempo bleibt selten unter der 140-bpm-Marke. Obwohl ein Track den nächsten jagt, hat man sich dieses Mal etwas mehr Zeit gelassen. So werden die 14 Titel von einem Intro mit futuristischer Synthie-Begleitung eingeleitet, das im Verlauf der Platte in Form eines Interludiums („Life pt.

2“) fortgesetzt wird. Beim letzten Titel verlässt die Band sogar die zweiminütige Komfortzone, um sich geschlagene fünf Minuten lang auszutoben. Dass die PRIORS weiterhin nervöse Gitarren mit hohem Tempo kombinieren, kommt mir sehr entgegen.

Weiter so, kann ich da nur sagen.

David Prinz

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #142 (Februar/März 2019)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

DAVE HAUSE AND THE MERMAID

DAVE HAUSE schreibt melodische Songs mit manchmal rotziger Stimme, hymnischen Refrains und absoluter Ohrwurmgarantie. Obwohl der Mann aus „Philly“ immer noch den Zeigefinger erhebt, so zum Beispiel in „My mistake“ oder „Helluva home“, hat er auf dem ... mehr