Reviews : SARRAM / Four Movements Of A Shade :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SARRAM

Four Movements Of A Shade

Format: CD

Label: Midira

Spielzeit: 39:57

Webseite

Wertung:


„Four Movements Of A Shade“ ist das zweite Werk von SARRAM alias Valerio Marras, der an seiner Vorstellung von düsteren Soundlandschaften bastelt. Den uferlosen Möglichkeiten, zeitgenössische Dronemusik zu komponieren, setzt SARRAM eine instrumentelle Limitierung entgegen, indem er allein auf die Ausdruckskraft von Synthesizer und Gitarren vertraut.

Oft ist es die bewusste Begrenzung, die dazu führt, zur musikalischen Essenz zu finden. Drone verlangt nach keinem Schlagzeug, da ein rhythmischer Puls auch allein aus der Anordnung der übrigen Instrumente gewonnen werden kann.

Die Art, wie die Gitarrenspuren arrangiert sind, wie diese sich gegenseitig unterstützen und dadurch eine wechselseitige Abhängigkeit entsteht, ist die Essenz von „Four Movements Of A Shade“.

Die umwerfende Kommunikation der Gitarren, von Synthesizerflächen sanft umrahmt, spinnt den Faden weiter, den BARN OWL nach der Veröffentlichung von „Lost In The Glare“ verloren haben.

Henrik Beeke

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #142 (Februar/März 2019)

Suche

Ox präsentiert

EGOTRONIC

EGOTRONIC sind deine gute Entschuldigung morgen blau zu machen. Es ist doch so, niemand sitzt irgendwann da und denkt bei sich: Hätte ich doch mehr gearbeitet, mich mehr geschunden, meinen Teil zum Kapitalismus beigetragen. Sollte es doch eine leise ... mehr