Reviews : SILENT CARNIVAL / Somewhere :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.05.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch einen Satz (mind. 5 Stück) limitierte Flexi-Discs von Pirates Press als Prämie.U.a. von TERRITORIES, THIS MEANS WAR!, THE FILAMENTS, BAR STOOL PREACHERS oder DEE CRACKS. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SILENT CARNIVAL

Somewhere

Format: CD

Label: Backwards

Spielzeit: 42:12

Webseite

Wertung:


Der Italiener Marco Giambrone aka SILENT CARNIVAL ist ein Soundkünstler, der sich auf sphärisch-tragende und fragile Soundscapes und gut instrumentierten Dreampop kapriziert hat. Die fast dahingehauchten Melodien auf seinem dritten Album haben die Qualität von Songs der THE MONTGOLFIER BROTHERS oder PIANO MAGIC, vielleicht ein wenig auch von David Sylvian bei „Secrets Of The Beehive“ (1987).

Das Album, deutlich akustischer und minimaler eingespielt als die Vorgänger, oszilliert um Träume und Visionen. Es geht darum, sich fallen zu lassen, den Kopf freizubekommen und die Musik wirken zu lassen, mit oder ohne schweren Alkohol – denn wie besang es bereits Charles Aznavour in einem seiner Chansons? „Bringt mir den schweren Wein, denn er lindert die Pein“.

Markus Kolodziej

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #142 (Februar/März 2019)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Suche

Ox präsentiert

BILLYBIO

Der langjährige BIOHAZARD-Frontmann und POWERFLO-Gitarrist Billy Graziadei legt mit „Feed The Fire“ sein erstes eigenes Album unter dem Namen BILLYBIO vor. Und diese Soloplatte hat es faustdick hinter den Ohren, denn egal was man verlangt, BILLYBIO ... mehr