Reviews : TOMBOYS / Here We Come :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.05.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch einen Satz (mind. 5 Stück) limitierte Flexi-Discs von Pirates Press als Prämie.U.a. von TERRITORIES, THIS MEANS WAR!, THE FILAMENTS, BAR STOOL PREACHERS oder DEE CRACKS. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

TOMBOYS

Here We Come

Format: LP

Label: Soundflat

Webseite

Wertung:


Mit ihrem honigartig süßlichen Powerpop haben die TOMBOYS, vier junge Damen aus Kobe, Japan, in ihrem Heimatland bereits zwei EPs gefüllt. Und hier kommen sie nun, mit einem ebenso betitelten ersten Album zu Soundflat.

Und dieses Scheibchen hat es wirklich in sich: 14 Mal Zuckerwatte-Pop mit solidem Punkrock-Fundament, dazu noch Anleihen bei Beat, besser gesagt GS, also Group Sound, so nennt man Beat in Japan.

Und auch bei Phil Spectors Girlgroups bedienen sich die Mädels ohne falsche Scham, und zwar, das hört man deutlich, als bekennende Fans. Das kann dann, im besten Falle, bei maximaler Intensität, klingen wie eine asiatische Girly-Version der RAMONES.

Oder aber, und da kommen die karierten Kostümchen der Musikerinnen ins Spiel, vielleicht sogar wie eine Mädchenversion der BAY CITY ROLLERS, die ja eine ähnliche Kombi aus windelweichem Powerpop und allerlei Sixties-Zitaten auffuhren.

Beeindruckend ist jedenfalls die Spielfreude, mit der die vier durch ihr Set brettern. Die Schokoladenseite ist dabei der mehrstimmige Background-Gesang, bonbonfarbene Harmonien mit klebrigem Singsang-Sirup.

Fehlt eigentlich nur noch eine Coverversion von „Sunshine, lollipops and rainbows“ zum Glück. Und nun zurück zu Candy Crush ...

Gereon Helmer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #142 (Februar/März 2019)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Suche

Ox präsentiert

DAUGHTERS

DAUGHTERS sind Sänger Alexis Marshall, Gitarrist Nick Sadler, Schlagzeuger Jon Syverson und Bassist Sam Walker. DAUGHTERS wurden für ihre viszeralen Auftritte gefeiert, sowohl live als auch  auf Platte.  Pitchfork beschreibt sie als "manisch" und ... mehr