Reviews : V/A / The Treasure Isle Ska Albums Collection :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.05.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch einen Satz (mind. 5 Stück) limitierte Flexi-Discs von Pirates Press als Prämie.U.a. von TERRITORIES, THIS MEANS WAR!, THE FILAMENTS, BAR STOOL PREACHERS oder DEE CRACKS. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

V/A

The Treasure Isle Ska Albums Collection

Format: CD

Label: Doctor Bird

Webseite

Wertung:


Diese beiden CDs enthalten das Material von vier Vinylplatten, die in den Sechziger Jahren auf Treasure Isle in Jamaika und in Großbritannien veröffentlicht wurden: „The Birth Of Ska“ (1964), „Latin Goes Ska“ (1965), „The Skatalite!“ (1969) sowie das Don Drummond-Album „Greatest Hits“ (1969).

Zusätzlich gibt’s noch 19 Bonustracks. Wir sprechen hier größtenteils von Instrumentalversionen, die viele von uns als Interpretationen mit Gesang von den verschiedensten Sängern oder Bands kennen und die oft sogar erfolgreicher waren.

Die Alben wurden über die letzten Jahre immer wieder neu auf Vinyl aufgelegt. Das Booklet gibt ausführlich Auskunft über den Einfluss von Duke Reid, dessen Biografie in Kürze dargestellt wird und wie er Ska neben seinem Rivalen Clement „Coxson“ Dodd vom Studio One von Jamaika über England in die ganze Welt gebracht hat.

Und es sind alle da, die Rang und Namen haben, um den Tanz zu eröffnen. Move your feet to: JUSTIN HINDS & THE DOMINOES, Baba Brooks, Roland Alphonso, Eric Morris, OWEN & LEON SILVERA, STRANGER & PATSY, Joe White, Lester Sterling, THE SKATALITES, DOTTY & BONNY, Eric Morris, DUKE REID’S ALL STARS, Don Drummond, Tommy McCook, Stranger Cole, Rico Rodriguez und diverse andere Formationen mit den bereits genannten Größen des Ska.

Wer nicht unbedingt Vinyl haben muss, bekommt so viel mehr Songmaterial in bester Soundqualität und muss wahrscheinlich auch nur einen Bruchteil dessen, was die Vinyle, geschweige denn die Originale kosten, investieren.

Für Freunde der Ursprünge des Ska absolute Pflichtanschaffung.

Simon Brunner

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #142 (Februar/März 2019)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

AGNOSTIC FRONT

AGNOSTIC FRONT können wohl ohne Übertreibung als Mitbegründer und lebende Legenden des Hardcore bezeichnet werden. Seit ihrer Gründung 1980 hat die Band um Gitarrist Vinnie Stigma und Sänger Roger Miret unzählige Welttourneen und eine Reihe Alben ... mehr