Reviews : VISIONS IN CLOUDS / What If There Is No Way Out :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

VISIONS IN CLOUDS

What If There Is No Way Out

Format: CD

Label: Icy Cold

Spielzeit: 39:12

Webseite

Wertung:


Die Schweizer VISIONS IN CLOUDS aus Luzern verweben Pop-beeinflussten New Wave, Shoegaze und Post-Punk mit Hall-Gitarren und kommen damit teilweise wie THE CURE zu Zeiten ihres Albums „Wish“ (1992) oder die WHITE LIES aus London daher.

Dabei hat die Schweiz einen reichen Schatz an wirklich guten Post-Punk-Bands wie RASKOLNIKOV, und LES YEUX SANS VISAGE, mit denen die Band bereits die Bühne geteilt hat, wo sich VISIONS IN CLOUDS nun gekonnt einreihen.

Das Quartett hat sich aber nicht zur Gänze der Dunkelheit verschrieben, sondern sie lassen auch Licht in gezielt gesetzter Dosierung in ihrer Musik Raum greifen. Nicht wirklich überraschend zählt die Band INTERPOL zu ihren absoluten Favoriten und sie bezeichnen ihre Musik selbst als „Romantic Post-Punk“.

Markus Kolodziej

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #142 (Februar/März 2019)

Suche

Ox präsentiert

STRANGLERS

Auch nach über 40 Jahren Bandgeschichte beweisen THE STRANGLERS, dass ihr Spirit noch immer wirkt. Das liegt nicht nur am knarzigen Bass und der typischen Greenfield-Orgel, sondern an den perfekt eingespielten Songs. Ob Instrumentaltitel, Punkriffs, ... mehr