Reviews : BAD NENNDORF BOYS / Du sollst frei sein :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

BAD NENNDORF BOYS

Du sollst frei sein

Format: CD

Label: Sunny Bastards

Spielzeit: 38:09

Webseite

Wertung:


Gar nicht so leicht, eine in der Szene erfolgreiche Skapunk-Band wachsen zu lassen und sich damit für ein breiteres Publikum fein zu machen. Denn diese Musik sollte immer eine gewisse Eckigkeit, Rotzigkeit aufweisen und stets mit der Energie des Dagegenseins ausgestattet sein.

Und der Opener „Freisein“ bietet genau dies, vor allem textlich: „Du sollst [...] politisch korrekt sein. Ich kann euch sagen, da mache ich nicht mit. Du sollst träumen, du sollst kaufen, und jeden Mist auch noch glauben.“ Im weiteren Verlauf der Scheibe (erstmals in der Bandgeschichte gibt es sogar Vinyl) treffen wir dann auf neue und alte Bausteine dieser Musikrichtung.

Eine mexikanische Trompete hier, ein wenig Polka da, eine Prise Rock, eine Geige, dazu der ewig gleiche uns selig machende Offbeat-Takt und die wärmende Posaune natürlich noch obendrein. Wir stehen dabei bildlich mit dem letzten, inzwischen schalen Bier vor der Bühne und betrachten diese Band mit großem Spaß.

Wer über das allzu sauber produzierte, Glatte der Produktion hinweghören kann, was man hier bis auf das missglückte „Rückenwind“ ja sonst nicht tun muss, hat man an „Du sollst frei sein“ seine rege Freude.

Vor allem durch Lieder wie „Licht“, die uns den treibenden Beat in die Tanzbeine spülen werden. Das Licht hat sich die Band damit selbst geflutet, um ihren zu Recht erfolgreichen Weg weiterzuskanken.

Markus Franz

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #143 (April/Mai 2019)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

HANDS OFF GRETEL

Jahr 2015: Lauren Tate, damals 16 Jahre alt, beschließt die Qualen der Unterdrückung, die sie auf ihrer Schule in South Yorkshire erfahren muss, zu beenden und kehrt der Einrichtung kurzerhand den Rücken zu. Exzentrisch, ein Außenseiter und voll ... mehr