Reviews : COATHANGERS / The Devil You Know :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

COATHANGERS

The Devil You Know

Format: CD

Label: Suicide Squeeze

Webseite

Wertung:


Nach einer unüberschaubaren Anzahl von Releases, die dem Wort „LoFi“ zu neuem Ansehen verholfen haben, haben die COATHANGERS aus Atlanta vor ihrem neuen Album auf dem Seattler Suicide Squeeze-Label einen radikalen Neubeginn vollzogen.

Es sei nötig gewesen, die Herangehensweise ans Songwriting neu auszuloten, und den kreativen Workflow zu überdenken, berichtete Sängerin Julia Kugel im Suicide Squeeze Blog. Dass das nun wirklich gut gelungen ist, beweist „The Devil You Know“, nicht nur klingt die Band fokussierter denn je, auch scheint es, als wenn dies das erste Album ist, das die Band als richtige Teamplayer zeigt.

Natürlich sind hier drei starke Egos als Songwriterinnen und Performerinnen zugange, die jede für sich ihren unverkennbaren Stil verfolgt. So etwa Julia Kugel als Verantwortliche für die süßlichen Melodie-Parts, Drummerin Stephanie Luke ist zuständig für die hemmungslos rausgebrüllten Riot-Grrrl-Kracher, während Bassistin Meredith Franco eher die unterkühlte Post-Punk/No-Wave-Seite der Band vertritt.

Und trotz aller Diversität ist hier ein Album mit enormen Zusammenhalt entstanden, es ist eine richtige Einheit, hier passt alles zusammen.

Gereon Helmer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #143 (April/Mai 2019)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

LIGA DER GEWÖHNLICHEN GENTLEMEN

Willkommen im Parallel-Universum der Popmusik! Hier ist alles etwas heller, etwas rauer und herzlicher. Hier geht es um zufriedene Esel und einen kameradschaftlichen Tritt in die Eier. Um ein geglücktes Leben in der Katastrophe. DIE LIGA DER ... mehr