Reviews : DRENGE / Strange Creatures :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

DRENGE

Strange Creatures

Format: CD

Label: BMG

Spielzeit: 38:06

Webseite

Wertung:


Vielleicht ist es nur subjektive Wahrnehmung, aber gefühlt wird britischer Indie wieder etwas krachiger. Gutes Beispiel: DRENGE, die ihr drittes Album mit „Bonfire of the city boys“ ziemlich lärmig starten.

Angereichert wird „Strange Creatures“ durch Synthies, die sich, wie im wavigen „Teenage love“ unaufdringlich, aber trotzdem ins Gesamtbild einfügen. Poppig wird’s im Titelsong. Danach verliert sich das Album mit „No flesh road“ und „Never see the signs“ ein wenig im Achtziger-Wohlklang.

Aufgeweckt wird man von „Avalanches“, das ein wenig klingt, als würden THE JESUS AND MARY CHAIN einen Pophit schreiben wollen. Und mit „When I look into your eyes“ gibt’s am Schluss nach doch noch braven Indie.

Nicht schlecht, aber da ist noch Luft nach oben.

Michael Schramm

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #143 (April/Mai 2019)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

BABOON SHOW

BABOON SHOW sind kein Geheimtipp mehr und haben sich in den vergangenen Jahren durch ihre unfassbar guten Liveauftritte, egal ob als Headliner oder als Gast bei DONOTS, PASCOW oder DIE TOTEN HOSEN, einen beachtlichen Bekanntheitsgrad und einen ... mehr