Reviews : EAT ME FRESH / Mob :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

EAT ME FRESH

Mob

Format: CD

Label: Demons Run Amok

Spielzeit: 27:51

Webseite

Wertung:


Heilige Scheiße, was ist das denn? Nach LIFESICK, die mich in der letzten Ausgabe richtig fertig gemacht haben, kommen jetzt EAT ME FRESH. Der Vierer aus der Tschechischen Republik bringt hier ebenfalls einen Crossover-Bastard auf die Plattenteller, der die Gehörgänge bluten lässt und einem Fragezeichen auf die Stirn malt.

Mit einer Mischung aus Metal, Hardcore und Stoner-Rock lassen die Jungs ihrer Aggressivität freien Lauf. Und das abwechslungsreich as fuck, denn kaum ein Song gleicht dem anderen. Die Vorabsingle „Purple green“ walzt als Midtempo-Panzer alles nieder, während bei „Back and forth“ mächtig der Groove-Hammer geschwungen wird.

Zusammengefasst hat man mit „Mob“ ein richtig dickes Ding am Start, welches eine Band zeigt, die sich so gar nicht in eine Schublade stecken lassen will und mit einem frischen, neuen Sound überrascht.

Benjamin Korf

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #143 (April/Mai 2019)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

ROGERS

Das aktuelle ROGERS Album „Augen auf!“ ist eine aufrüttelnde, eine aufregende Angelegenheit, die nicht zeitgemäßer auf Punkrocklevel sein könnte, ohne dabei in Epigonentum zu verfallen und einfach die Erfolgsrezepte von BROILERS oder TURBOSTAAT ... mehr