Reviews : L’INFANTERIE SAUVAGE / 1982-1984: Chansons à boire :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

L’INFANTERIE SAUVAGE

1982-1984: Chansons à boire

Format: CD

Label: Dirty Punk

Spielzeit: 75:07

Webseite

Wertung:


Parlez-vous français? Non! Pas de problème! L’INFANTERIE SAUVAGE, die „wilde Infanterie“, existierten von 1982 bis 1984 und marschierten in dieser Zeit direkt bis an die Spitze der noch jungen – und „wilden“ – französischen Oi!-Szene.

„Chansons à boire“ fasst entsprechend zusammen, was die vier Wilden damals motiviert zusammengeklampft haben. „Un, deux, trois Oi! Oi! Oi!“, aber nicht ohne wavige und garagige Anklänge. Hat was.

Hätten die noch länger durchgehalten, hätte aus ihnen was werden können. Hätte, hätte. Das Digipak bietet 28 programmatische Chansons à la „Kriegspiel Station“, „Diskolokaust“, „Adolf est au Vatican“ ...

ja, es gibt auch einige harmlose „Chansons à boire“ (dt. „Trinklieder“) auf dieser samplerähnlichen Songsammlung, aber nun gut, Infanterie verpflichtet eben. Die CD kommt mit 24-seitigem Booklet inklusive exklusivem Interview und netten Fotoschnipseln und dürfte all jene ansprechen, die das wilde Achtziger-Feeling noch mal erleben wollen und eben auf diese ganz spezielle, fast schon exotische Oi!-Oi!-Spielart stehen.

Als Zeitdokument wertvoll, zum Hören aber nur für Genrefanatiker empfehlenswert.

Lars Weigelt

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #143 (April/Mai 2019)

Suche

Ox präsentiert

LIGA DER GEWÖHNLICHEN GENTLEMEN

Willkommen im Parallel-Universum der Popmusik! Hier ist alles etwas heller, etwas rauer und herzlicher. Hier geht es um zufriedene Esel und einen kameradschaftlichen Tritt in die Eier. Um ein geglücktes Leben in der Katastrophe. DIE LIGA DER ... mehr