Reviews : LAST INTERNATIONALE / Soul On Fire :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

LAST INTERNATIONALE

Soul On Fire

Format: LP

Webseite

Wertung:


„Soul On Fire“ ist massiv, mächtig, fordernd. groß. Das erste Hören des neuen Albums von THE LAST INTERNATIONALE kann einen zunächst überfordern, ist doch die Zahl der parallelen Gitarrenspuren und Effekte Legion.

An allen Ecken surrt und flimmert es und auch die eigentlich übergroße Stimme von Sängerin Delila Paz wurde an vielen Stellen der Platte mit Effektspielereien versehen. Vielleicht kommt das davon, wenn man sein Projekt via Crowdfunding finanziert, dabei viel mehr Geld zusammenkommt als avisiert und somit auch mehr Studiozeit gebucht werden kann.

Doch zurück zum Ausgangspunkt: Anfangs wirkt „Soul On Fire“ also überproduziert, nach mehreren Durchläufen ergibt aber alles Sinn und nahezu jeder Song wächst, bis man das Gefühl hat, an etwas ganz Großem teilzuhaben.

Eine derart bombastische Produktion hört man in Zeiten des Homerecordings nur noch selten. Und wir reden hier von Blues Rock. Gleich die ersten zwei Songs, „Hard times“ und „Mind ain’t free“, würden perfekt in jeden Mafia-Filmsoundtrack à la „Goodfellas“ passen und stehen einem Übersong wie „Gimme shelter“ in nichts nach.

Im Mittelteil verzettelt sich das Album etwas zu sehr in Improvisationen, die Griffigkeit der Songs lässt etwas nach, bis mit dem Titeltrack wieder Fahrt aufgenommen wird. Im weiteren Verlauf gibt’s mit „Need somebody“ noch eine zu Tränen rührende Ballade und in „Hit ’em with your blues“ eine straighte Nummer mit brutalem Basssound.

Hammer-Platte einer Band, die zu Recht „groß“ denkt.

Christian Krüger

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #143 (April/Mai 2019)

Suche

Ox präsentiert

SVETLANAS

Dank intensiven Liveshows auf Festivals wie der Vans Warped Tour (USA), South by Southwest (USA), Punk Rock Bowling (USA), Rebellion Festival (UK) und Extreme Fest (FR) werden SVETLANAS oft als „The Most Dangerous Band in the World” bezei ... mehr