Reviews : LOW DOSE / s/t :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

LOW DOSE

s/t

Format: CD

Label: Knife Hits/Brutal Panda

Spielzeit: 35:37

Webseite

Wertung:


Als „heavy grunge punk“ bezeichnet das ebenfalls in Philadelphia, PA ansässige Knife Hits-Label die Musik der aus Ex-Mitgliedern von FIGHT AMP und LEGENDARY DIVORCE bestehenden LOW DOSE, deren Diskografie sich neben diesem Album wohl nur auf ein letztes Jahr veröffentlichtes Tape beschränkt.

Mich hat die Band um Sängerin Itarya Rosenberg, die auf dem Booklet-Foto ein MELVINS-Shirt trägt, sofort überzeugt: sehr lauter, ungestümer, dynamischer ... ja, Grunge-Punk. GITS, HOLE, BIKINI KILL, MUDHONEY, SKIN YARD kommen mir in den Sinn, und Itarya hat auch wirklich eine ausgesprochen schön rauh-rotzige Stimme.

Und dass Itarya wütend ist, wie man etwa dem Text von „Legendary divorce“ entnehmen kann, ist nachvollziehbar: Während der Aufnahmen zum Album bekam sie Fieber, ging in die Notaufnahme, wurde gleich dabehalten, weil sie eine schwere Niereninfektion hatte.

Und als sie wieder rauskam, musste sie feststellen, dass ihr versoffener Ehegatte, den sie gerade verlassen hatte, während des Krankenhausaufenthalts mit voller Absicht ihre Krankenversicherung gekündigt hatte.

Da kann man schon mal leicht unentspannt reagieren ... und seine Wut dann in seinen Texten, seiner Musik, seiner Art zu singen zum Ausdruck bringen. LOW DOSE entfachen einen wahren musikalischen Gewitterdonner, sind pure Energie, sind einerseits harsch und stacheldrahtig, andererseits aber auch durchaus melodiös, mit mehrstimmigem Gesang, und groovig.

Eine spannende neue Band, die hoffentlich bald nach Europa kommt.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #143 (April/Mai 2019)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Suche

Ox präsentiert

BABOON SHOW

BABOON SHOW sind kein Geheimtipp mehr und haben sich in den vergangenen Jahren durch ihre unfassbar guten Liveauftritte, egal ob als Headliner oder als Gast bei DONOTS, PASCOW oder DIE TOTEN HOSEN, einen beachtlichen Bekanntheitsgrad und einen ... mehr