Reviews : PENSÉES NOCTURNES / Grand Guignol Orchestra :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

PENSÉES NOCTURNES

Grand Guignol Orchestra

Format: CD

Label: Les Acteurs de l’Ombre

Spielzeit: 47:40

Webseite


Unter dem Banner Black Metal scheint alles erlaubt, das beste Beispiel dafür sind die Franzosen PENSÉES NOCTURNES, hinter denen Mastermind Vaerohn steckt, der mit „Grand Guignol Orchestra“ sein fünftes Album veröffentlicht.

Im klassischen Sinne ist hier hauptsächlich die Optik Black Metal, eine krude Mischung aus Corpsepaint und Clownsgesichtern, verschmiert, blutig, grotesk. Und dann noch vielleicht das Drumming, übrigens das einzige, was Vaerohn nicht selbst eingespielt hat.

Alles andere unendlich Komplexe und Abgefahrene ist am ehesten Zirkusmusik, von der Atmosphäre her tatsächlich wie in der Arena, nur dass hier gefühlt zehn mit Drogen vollgepumpte Clowns das Kommando übernommen haben.

Bei PENSÉES NOCTURNES liegen Genie und Wahnsinn genauso dicht beieinander wie faszinierend oder nervtötend sein. Bis einem hier alle Details gewahr werden, dürfte es annähernd hundert Durchläufe benötigen, daher ist die Einschätzung hier sicher vorläufig und dürfte je nach Tagesform mit einer Bewertung von 0 bis 10 enden.

Ollie Fröhlich

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #143 (April/Mai 2019)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SCHALL UND RAUSCH FESTIVAL Nürnberg

ESKALATION feiern Bandgeburtstag und Labelfest ihres Labels Schall & Rausch. Insgesamt spielen acht Bands auf zwei Bühnen. Beginn 19:00 Uhr. Vorverkauf: www.eskalation-band.de/shop ... mehr