Reviews : PRISTINE / Road Back To Ruin :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

PRISTINE

Road Back To Ruin

Format: CD

Label: Nuclear Blast

Webseite

Wertung:


Mit derbe dreschendem Losgeh-Hardrock beginnt „Road Back To Ruin“, der Opener „Sinnerman“ geht gleich in die Vollen, es folgt der gestampfte Titelsong, eine Nummer für gereckte Biker-Fäuste, die nach Achselschweiß und verschüttetem Bier duftet.

Das fünfte Album der norwegischen Rock-Band um die stimmgewaltige Frontwalküre Heidi Solheim glänzt mit einer einzigartigen Klischeemischung zwischen Schweine- und Kuschelrock für den Headbangers Ball.

Wenn dann allerdings auch etwas ruhigere Töne anschlagen werden, kommt es zum berüchtigten Phänomen der „Rockballade“, die im Falle des vor Pathos kaum noch zu ertragenden „Causes and effects“ dann sogar mit zwanzigköpfigem Streichorchester veredelt werden musste.

Einzig das countryhafte „Your song“ am Ende dieses unambitionierten Albums vermag, da hier endlich mal etwas auf die Bremse getreten wird, halbwegs zu gefallen.

Gereon Helmer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #143 (April/Mai 2019)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

ALARMSIGNAL

ALARMSIGNAL ging es schon immer um Inhalt und Klartext mit minimalem Hang zu Punk-Parolen und großer Vorliebe für geballte Fäuste. Musikalisch und sozial tief verwurzelt in der Deutschpunk-Szene liefern sie ihren treuen Hörern auf Platten und ... mehr