Reviews : STACHES / This Lake Is Pointless :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

STACHES

This Lake Is Pointless

Format: CD

Label: Les Disques Bongo Joe

Webseite

Wertung:


Mit quirligem New-Wave-Dissonanzpop macht das junge Trio aus Genf, nun in Leipzig ansässig, bereits seit fünf Jahren von sich reden. Sie vermengen ganz nach Belieben Elemente von Post-Punk, LoFi-Pop, Alternative Folk, verpassen dem ganzen Mix durch ihre schwungvolle Unbekümmertheit eine Art von naivem Soul und geben in der Regel überhaupt nichts auf kluge Ratschläge, machen einfach ihr Ding.

Dabei sind bislang drei Singles und ebenso viele Alben für verschiedene Labels aus aller Welt entstanden. Zwar ist der STACHES-Sound als solcher quasi zeitlos, aber es sollte als Kompliment aufgefasst werden, wenn man beim ersten Hören die Band in den frühen Achtzigern einsortiert hätte.

Ein passendes Label wäre damals vielleicht Postcard oder sogar auch Creation gewesen. Wer jetzt noch Bands als Referenzpunkt braucht: Die SWELL MAPS, FIRE ENGINES oder auch JOSEF K. machten seinerzeit einen ähnlichen Sound.

Dass „The Lake Is Pointless“ dann auch noch eine reine DIY-Produktion ist, eingespielt im eigenen Proberaum, passt bestens ins Bild. Ein unterhaltsames, eigensinniges Album voller Herzblut, ohne einen einzigen schwachen Song, selbstbewusst in der Performance, dabei mit genug Abgründen und Brüchen versehen, um das Interesse nachhaltig hoch zu halten.

Gereon Helmer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #143 (April/Mai 2019)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

FUZZY VOX

FUZZY VOX aus der Nähe von Paris sind ein Garage Rock'n'Roll Trio, das auch leicht als französischer Cousin der HIVES aus Schweden durchgehen würde. Vielleicht liegt das aber auch an Pelle Gunnerfeldt, dem berühmten schwedischen Produzenten, der ... mehr