Reviews : TÜCHEL / More And More :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

TÜCHEL

More And More

Format: CD

Label: Subversiv

Spielzeit: 34:29

Webseite

Wertung:


Nach über vier Jahren bringen die Schweizer Punk’n’Roller endlich mal wieder ein neues Album unter die Menschheit. Auch wenn sich das Personalkarussell bei TÜCHEL in über 25 Jahren Bandgeschichte immer schon schnell gedreht hat, bleibt der Sound doch angenehm konstant.

Der Fünfer aus St. Gallen weiß einfach immer, wo er hin will. Und so spielt man dann auch gekonnt auf der großen Klaviatur zwischen bodenständigem Punk’n’Roll, eingängigem, melodischem Punkrock und sogar Hardcore.

Während der gelungene Opener „More and more“ stark an THE PEEPSHOWS erinnert, könnte man bei „Fifteen minutes“ meinen, einen BAD RELIGION-Song zu hören, um gleich danach mit „The one“ eine klassische Rock’n’Roll-Nummer mit Ska-Einflüssen aufgetischt zu bekommen.

Der Rausschmeißer „Better day“ rundet dann das Album mit einem straighten Hardcore-Song ab. Es ist wirklich beeindruckend und faszinierend wie abwechslungsreich die Schweizer sind und dabei in den jeweiligen Songs immer musikalisch und stimmlich stilsicher.

Die fünf Eidgenossen beherrschen einfach ihr Handwerk und haben einen Plan. Deshalb sind die zehn Songs dann auch leider viel zu schnell vorbei. Für mich ist dieses Album ein echter Geheimtipp, der hoffentlich nicht nur mich begeistern wird.

André Hertel

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #143 (April/Mai 2019)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

MASKED INTRUDER

Mögen MASKED INTRUDER auf den ersten Blick wie eine kuriose Kreuzung aus PUSSY RIOT und den Power Rangers erscheinen, so merkt man schnell, dass das Quartett aus Wisconsin eine der vielversprechendsten Pop-Punk-Bands unserer Zeit ist. Die wohl ... mehr