Reviews : TY SEGALL & THE FREEDOM BAND / Deforming Lobes :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

TY SEGALL & THE FREEDOM BAND

Deforming Lobes

Format: CD

Label: Drag City

Webseite

Wertung:


Ty Segalls erster Release für 2019 kommt als Live-Platte daher. Mit „Deforming Lobes“ wurde nicht nur ein sehr schrulliger Titel gewählt, sondern auch mit der uralten Tradition gebrochen, die in der Namensgebung von Live-Platten das strenge Rezept „Live In + Stadt/Ort“ befolgt.

Auf der Platte finden wir einen acht Titel langen Konzertmitschnitt von Anfang 2018, als die Band in Los Angeles auftrat und Steve Albini das Konzert analog auf Band aufnahm. Die Titelauswahl ist eine kleine Zeitreise durch Segalls Diskografie: mit dem „ältesten“ Titel „Finger“ ist die „Melted“-LP vertreten, das geniale GROUNDHOGS-Cover „Cherry red“ sowie zwei Titel sind von der „Twins“-LP.

Hinzu kommen Titel von „Manipulator“, „Emotional Mugger“ und der 2017er self-titled LP. Dies ist nicht Segalls erste (analoge) Live-Platte: mit der TY SEGALL BAND nahm er 2012 die extrem lärmig-gute Live-Session-Platte „Slaughterhouse“ auf, worauf noch zwei weitere Live-LPs (vor Publikum) folgen sollten.

„Deforming Lobes“ setzt hier an und beweist, dass die Segall-Klassiker auch mit der breiteren Instrumentalisierung, die mehr Rock als Garage predigt, und den ausgedehnten Jams der FREEDOM BAND hervorragend funktionieren.

Nichts Neues also, aber doch so verdammt gut.

David Prinz

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #143 (April/Mai 2019)

Suche

Ox präsentiert

MISSION READY FESTIVIAL Würzburg

Nach der erfolgreichen Fortsetzung des MISSION READY FESTIVAL Ende Juni 2018 mit 6.500 Festivalbesuchern auf dem Flugplatz Würzburg-Giebelstadt, findet am 6.Juli 2019 die dritte Runde des Musikfestivals statt. Auch 2019 werden wieder 15 ... mehr