Reviews : UNDERGROUND YOUTH / Montage Images Of Lust & Fear :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

UNDERGROUND YOUTH

Montage Images Of Lust & Fear

Format: CD

Label: Fuzz Club

Spielzeit: 47:19

Webseite

Wertung:


Das elfte Album in der zehnjährigen Bandgeschichte der britischen (mittlerweile in Berlin lebenden) Shoegaze- und Post-Punk-Legende UNDERGROUND YOUTH und man könnte es inhaltlich durchaus als „Konzeptalbum“ werten.

Die Songs basieren auf den persönlichen Erlebnissen der Band mit dem Umgang mit modernen Medien bei prominenten Schlüsselthemen und Begriffen wie Sex, Gewalt, Liebe, Misstrauen, Verlangen und Not.

Dabei funktioniert das Album wie eine Montage. Jeder Song greift sich ein spezifisches Thema heraus, welches im weitesten Sinne mit der Wahrnehmung von Lust und Angst in Verbindung steht, als ob man sich nachts desillusioniert mit hochprozentigen Flüssigkeiten durch das Fernsehprogramm quält und im frühen Morgengrauen in einer Art weißem Rauschen seinem persönlichen desaströsen Prolog der Nacht erliegt.

Das spielt sich musikalisch oft im Mikrokosmos von hallenden Gitarren, LoFi, niedergeschlagen klingenden Vocals und minimalen Rhythmen ab, um so den Nährboden für die literarisch-existenziellen Lyrics zu bilden.

Markus Kolodziej

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #143 (April/Mai 2019)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SICK OF SOCIETY

Nach über einem Vierteljahrhundert im Punk Rock-Zirkus, nach guten, sowie auch verdammt harten Zeiten ist für das süddeutsche Punk Rock Quartett SICK OF SOCIETY der Moment gekommen, um alten Ballast abzustreifen und neue Kapitel in der ... mehr